Datenschutz

Sie können unsere Website besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Sie bleiben anonym.

Beim Besuch dieser Website wird ein sogenanntes Session-Cookie angelegt und von Ihrem Browser gespeichert. Das hat technische Gründe und dient dem reibungslosen Navigieren auf dieser Website. Es wird für keine anderen Zwecke verwendet, weder werden dessen Informationen von uns eingesehen noch mit anderen Daten in Verbindung gebracht.

Darüber hinaus werden beim Aufrufen der einzelnen Seiten von uns keine Daten erfasst und gespeichert. Insbesondere werden keine Log-Daten gespeichert, keine Zugriffstatistik angelegt, keine Social-Media-Plugins verwendet.

Personenbezogene Daten erfassen und verwenden wir nur, soweit diese für eine Anfrage/Kontaktaufnahme von Ihnen aktiv übermittelt werden. Durch die Nutzung unseres Anfrageformulars werden Ihre Daten mit einer verschlüsselten Verbindung übertragen und sind somit nicht für Dritte einsehbar. Ihre Angaben werden gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ihre Daten unterliegen unserer ärztlichen Schweigepflicht und werden ohne ausdrückliche Einwilligung nicht weitergegeben und nicht für andere Zwecke verwendet. Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher oder berufsrechtlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt
Postfach 1947, 39009 Magdeburg
Telefon: 0391 81803-0
E-Mail: poststelle@lfd.sachsen-anhalt.de
Homepage: www.datenschutz.sachsen-anhalt.de

Links zu anderen Webseiten

Unser Internet-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Deren Nutzung unterliegt möglicherweise anderen Vorgaben als den hier dargestellten. Beispielsweise können beim Aufruf einer verlinkten Seite Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Wir übernehmen keine Haftung für die Nutzung externer Links. Für den Inhalt und die Nutzungsbedingungen der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die technische Entwicklung oder Änderungen der Rechtslage können die Anpassung dieser Datenschutz­erklärung erforderlich machen. Wir behalten uns daher vor, diese Datenschutz­bestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutz­gesetze zu ändern. Es empfiehlt sich deshalb, diese Erklärung in größeren zeitlichen Abständen erneut durchzulesen.

Stand: 25. Mai 2018